Jugendliche_Haende_Web.jpg
Aktivitäten

Informationsanlass zum Tag der Kinderrechte: Standaktion am Multertor St.Gallen
Am Kinderrechtstag 2021, am Samstag, 20. November, wird der Verein Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz beim Multertor in St.Gallen eine Standaktion zu Kinderrechten durchführen. Wir informieren von ca. 10.00 bis 16.00 Uhr. Wir freuen uns, Sie dann persönlich begrüssen zu dürfen!

 

Informationsanlass Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz: Wie Kinderrechte stärken?

Rund 40 Fachpersonen nahmen am 2. September 2021 am Informations- und Vernetzungsanlass in der Fachhochschule Ost in St.Gallen statt. Rechtsanwältin und Kinderrechtsexpertin PD Dr. iur. Sandra Hotz hat das «Konzept für ein kinderfreundliche Verfahren» vorgestellt, die Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz ihre Arbeit in den ersten neun Betriebsmonaten. Im Anschluss fand eine angeregte Diskussion zu kindgerechten Verfahren statt. 
Medienmitteilung
Handout: Referat "Konzept für ein kinderfreundliches Verfahren"

 

Unsere neuen Flyer sind online:

Flyer für Kinder und Jugendliche
Flyer für Bezugs- und Fachpersonen

Bestellen Sie hier unsere Flyer

Medienmitteilung: "Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz hat die Arbeit aufgenommen"

Lesen Sie die Medienmitteilung vom 18. Februar 2021 über die Eröffnung der Ombudsstelle.

Ab sofort sind wir für euch da.

Die Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz hat am 20. November 2020 ihre Arbeit aufgenommen und ist ab sofort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erreichbar.

Crowdfunding auf Lokalhelden 

Lokalhelden.ch/omki

Vielen Dank an die Spender und Spenderinnen (insbesondere Judith und Peter Egger-Nef aus Speicherschwende, Michael Kunz aus Rehetobel und Agnes Haag aus St. Gallen)

Petition für Schlupfhuus St.Gallen

Unterstützen Sie die Petition «Schlupfhuus schliesst – wir wollen eine qualitative Nachfolgelösung». Link zur Petition

 

Unser Brief an die Regierung

Offener Brief von OMKI an die Regierung St. Gallen lesen Sie hier.