Jugendliche_Haende_Web.jpg
Ombudsstelle
Kinderrechte
Ostschweiz

Wer steht hinter der Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz? 

 

Die Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz ist eine niederschwellige, neutrale und unabhängige Anlauf- und Beschwerdestelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene für alle Fragen rund um die Rechte von Kindern und Jugendlichen und ihre Rechte betreffen. Die Stelle hilft den Kindern zu ihren Rechten zu kommen und bei allen Verfahren, die sie betreffen, wahrgenommen zu werden. 

 

Die Ombudsstelle Kinderrechte geht auf eine Initiative des Vereins Ombudsstelle Kinderrechte Ostschweiz mit Sitz in St.Gallen zurück. Er setzt sich für die Anerkennung und Durchsetzung der Kinderrechte ein, insbesondere für kindgerechte Verfahren gemäss Art. 12 der UN-Kinderrechtskonvention. Der Verein ist Mitglied im Kindernetzwerk Schweiz.